Yamaha R1 RN49 Rennmotorrad

EnEnglish Version

Dies ist der Nachfolger meiner R1 RN32. Motorrad wurde im Mai 2018 gekauft.
recent photo
Foto: Juni 2018.

Spezifikationen

Motor

Yamaha R1 RN49 (2018). YEC Kit Elektronik.
Akrapovic Kit Komplettanlage

Reifen Dunlop. Trockenreifen: KR106 / KR108 Slicks. Regenreifen: KR191 / KR393
Verkleidungen GFK Verkleidungen, Ramair Kanal und Verkleidungshalter von Motorrad-Stecki. Alu Heckrahmen von TSS.
Lackierung: Carosserie Leuenberger
Aufkleber: Sticker 123 und Ebay
Fahrwerk

Vorne: K-Tech DDS
Hinten: K-Tech DDS Pro

Räder Originalfelgen und OZ Aluminium (GL-Motorradtechnik)
Bremsen Vorne: Original Monoblock mit Brembo 19x18 Hauptbremszylinder (radial) und Stahlflex Leitungen. Brembo Supersport Bremsscheiben. Endurance Sinter Bremsbeläge.
Hinten: original
Öl Motul / Motorex
Kraftübertragung DID ERV3 520 Kette
Boxen HSR Reifenwärmer, Zentralständer (RC-Racing)
Weiteres

Lightech Fussrastenanlage mit fixen Rasten und Hebel, Halter Schalthebel
LSL Sport Match Lenker. Bremshebel Schutz: Rizoma
Motordeckel Schoner: GB Racing

Leistungsdaten Motorleistung 200PS (Werksangabe)
Im Vergleich zum Strassentrimm ca 8kg leichter.
Bekleidung Shoei NSR Helme
Mithos RCP15 Känguruh Masskombi, Dainese Rückenprotektor
Daytona Evo Security Stiefel
Mithos Handschuhe

Beste Resultate

2018: 3. Rang Speer PowerCup Slovakiaring

Dank an:
Die Familie, Brechühl Motos (Mechaniker, Teile), GL-Motorradtechnik (Teile), Proride (Fahrwerk), Dorfgarage Ersigen (Werkzeuge, etc), Carosserie Leuenberger (Lackierung).

Motorrad Index